Comeon Casino – 7 Euro gratis für deutschsprachige Spieler

Das schwedische ComeOn Casino zählt zu den neueren Casinos und wurde erst im Jahr 2010 gegründet. Der Sitz der Betreiberfirma Co-Gaming Ltd. ist auf der Insel Malta, wo sie auch über eine entsprechende EU-Lizenz für den Casinobetrieb verfügt. Das ComeOn Casino ist zwar noch ein junger Anbieter für Online Spiele, stellt aber mit Sportwetten, Casino und Poker seinen Kunden ein riesiges Angebot zur Verfügung.

Spiel-Angebot

Insgesamt bietet das ComeOn Casino traditionelle Casinospiele wie BlackJack, Roulette, Craps oder Baccarat an, mehr als 200 Videoslots sowie 25 klassische Spielautomaten. Außerdem können die Spieler auch den Sportwetten-Bereich nutzen. Praktisch ist die Möglichkeit zwischen Casino und Sportwetten hin und her zu wechseln. Daher kann man mit seinem Spielerkonto Poker oder an Slots spielen, aber auch Wetten platzieren. Ein Live Casino sorgt mit Live-Croupiers für Spannung und Abwechslung.

Software, Grafik und Design

Zum Spielen ist im ComeOn Casino kein Download einer Software notwendig. Alle Spiele – auch für Mac oder Linux User – können in der Flash-Version aufgerufen werden. Das Laden von Spielen auf den Seiten von ComeOne ist völlig problemlos und geht sehr rasch. Die Seiten sind übersichtlich, der Spieler findet sich schnell zurecht und die einzelnen Menüpunkte sind leicht zu bedienen. Eine Besonderheit stellen die „Loved“-Spiele dar, an denen man erkennen kann, welche Spiele von anderen Spielern gerade als gut bewertet worden sind.
Das ComeOn Casino arbeitet mit einer Vielzahl von Softwareherstellern für Slots zusammen, die für eine rege Vielfalt im Slot-Angebot sorgen: Darunter befinden sich NetEntertainment, Playtech, MicroGaming, Sheriff Gaming und Games OS. Im Live Casino sind Evolution und NetEntertainment vertreten. Schaut man sich das gesamte Spieleangebot des ComeOn Casinos an, dann werden hier die führenden Softwarehersteller unter deinem Casino-Dach vereint und garantieren den Spielern entsprechenden Spielspaß.
Rund 60 Spiele stehen auf der ComeOn Casino Mobile Seite den Smartphone- und Tablet-Nutzern für unterwegs zur Verfügung.

Für Neukunden gibt es beim Comeon Casino zwei unterschiedliche Arten Boni, unter denen er wählen kann: Den 100%-Bonus bis zu 100 Euro oder den 400%-Bonus bis zu 40 Euro. Beispielsweise werden beim Letzteren auf dem neuen Spielerkonto auf die erste Einzahlung 400% zur Einzahlungssumme dazu gutgeschrieben. Bei einer Einzahlung von zehn Euro kommt dann die Summe von 50 Euro zustande, die man im ComeOne Casino setzen kann. Allerdings sind die Bonusbedingungen zu beachten und zu erfüllen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Zahlt man bei dem 100%-Bonus 100 Euro ein, dann kann man mit 200 Euro spielen – auch im Sportwetten-Bereich. Außerdem gibt es 7 Euro gratis. Dazu muss man nur seine Telefonummer bestätigen.

Ein- und Auszahlungen sowie Kundenservice

Durchaus vielfältig für die Kunden sind die unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Man kann mit Kreditkarte (Visa, Master) ebenso bezahlen, wie mit Webmoney, Ukash, Neteller, Skrill, Paysafecard, aber auch mit Click2pay. Einzahlungen über PayPal sind nicht möglich. Bei den Auszahlungen ist die Auswahl nicht so groß wie bei den Einzahlungen, aber Auszahlungswünsche werden in der Regel von 24 Stunden bearbeitet. Entscheidend für die Auszahlung ist die Methode, mit der eingezahlt wurde. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt beim ComeOn Casino bei 10 Euro und alle Zahlungen und Daten sind mittels 256-bit Verschlüsselung und SLL Zertifikaten abgesichert.
Hilfe und Support in deutscher Sprache gibt es auf verschiedenen Wegen: Im FAQ-Bereich, via E-Mail, Live-Chat, Rückrufservice. Es können aber auch Fragen und Probleme über Twitter übermittelt werden. Der Kundenservice ist täglich zwischen 11.30 und 19.30 Uhr MEZ erreichbar und der Kunde kann sich sicher auf eine schnelle Antwort sein.