Roulette Spielregeln und Informationen| Roulette kostenlos spielen

Roulette ist neben Blackjack eines der populärsten Glückspiele in Casinos.

Die Ablauf beim Roulette ist ziemlich einfach: Bei Roulette gibt es einen Tisch, in dem ein Rad mit einer Kugel eingebaut ist. Der Spieler wettet dann auf eine Zahl oder Farbe, auf der die Kugel ihrer Meinung nach stehen bleiben wird. Es gibt auch weitere Wett-Optionen: Ein Spieler kann auch auf mehrere einzelne Zahlen, eine Reihe von Zahlen und darauf das die Zahl gerade oder ungerade ist wetten. Natürlich ist der potenzielle Gewinn für den Spieler höher, je niedriger die Gewinn-Wahrscheinlichkeit für eine jeweilige Wette ist.

Wettart Beschreibung Auszahlungsquote
Single / Plein / Full Number Bei dieser Wette setzen Sie auf eine einzige Zahl. 35 : 1
Cheval / Split Bei dieser Wette setzen Sie auf zwei benachbarte Zahlen, wobei man seinen Einsatz auf die Linie zwischen diesen beiden Zahlen setzt. 13 : 1
Trio / Les trois premiers / First Three Man setzt auf drei Zahlen und indem man erneut den Einsatz auf die Stelle legt, wo alle drei Zahlen benachbart sind. Diese Wette ist jedoch nur bei 0, 1 und 2 oder bei 0, 2 und 3 möglich. 11 : 1
Straße / Transversale pleine / Street Hier wird auf eine Reihe von drei Zahlen gesetzt. Man platziert hier seinen Einsatz auf die äußere Linie einer Dreier-Reihe 11 : 1
Ecke / Carré / Corner Man setzt hier vier benachbarte Zahlen, indem man den Einsatz auf die Stelle legt wo sich 4 Zahlen kreuzen. 8 : 1
Les quatres premiers / Four Numbers Bei dieser Wette setzt man auf die Zahlen 0, 1, 2 und 3, indem man seinen Einsatz auf die Linie zwischen 0 und 3 legt. 8 : 1
Linie / Transversale simple / Six Line Hier wird auf zwei Straßen von Zahlen gesetzt, indem man seinen Einsatz auf die Linie am Ende beider Reihen legt. 5 : 1
Dutzend / Douzaine / Dozen Bei dieser Wette setzt man auf die „Ersten 12“ (12P, Premier / First 12), „Zweiten 12“ (12M, Milieu / Second 12) oder „Dritten 12“ (12D, Dernier / Third 12) Felder, sprich immer auf ein Drittel, so das jeweils 12 Zahlen abgedeckt sind. 2 : 1
Spalte / Colonne / Column Hier setzt man auf eine Spalte Zahlen, indem man seinen Einsatz auf eine der drei „2 bis 1“-Felder am Ende des Roulettetisches legt. Wie auch bei der Dutzend-Wette werden hier 12 Zahlen abgedeckt. 2 : 1
Hoch oder Niedrig / 19-36 oder 1-18 / Passe oder Manque Man setzt auf eine Seite des Feldes auf dem „1 bis 18“ (niedrig) oder „19 bis 36“ steht, womit jeweils genau 18 Zahlen abgedeckt werden. 1 : 1
Rot oder Schwarz / Rouge oder Noir / Red oder Black Man setzt nur darauf, auf welcher Farbe die Kugel liegen bleiben wird. Die grüne Zero wird weder zu Rot, noch zu Schwarz gerechnet, so dass bei der Null alle Einsätze, die auf rot oder Schwarz platziert wurden verloren sind! 1 : 1
Gerade oder Ungerade / Pair oder Impair / Even oder Odd Man setzt nur darauf ob die Zahl gerade oder ungerade ist. Die Null wird auch hier nicht zu einem der beiden Ausgänge gerechnet. 1 : 1

Roulette Übungspiel: