William Hill Casino Bonus – 100% Bis zu 200 Euro – Test und Erfahrung

William Hill wurde 1934 gegründet und gehört somit zu den ältesten Buchmachern der Welt. Seitdem konnte man sich am Sportwetten Markt einen tadellosen Ruf erarbeiten und schaffte es so, Kunden aus fast 200 Ländern für sich zu gewinnen. 1998 wurde das William Hill Casino ins Leben gerufen und seit den frühen 2000er Jahren, ist man auch in diesem Bereich fixer Bestandteil in der Gaming Branche.
Seit 2002 ist William Hill an der Londoner Börse notiert, was für die nötige Transparenz des Unternehmens sorgt. William Hill verlegte kurz danach seinen Firmensitz von London nach Gibraltar und wurde zusätzlich zur UK-Lizenz, mit einer Lizenz von der Regierung von Gibraltar ausgestattet, um so weltweit agieren zu können. Durch die strengen Kontrollen der Gibraltar Gaming Commission garantiert man den Kunden außerdem Fairness und Sicherheit beim Spielen.

Casino Software und Spiele im Angebot

Was sofort ins Auge sticht ist die Vielseitigkeit im William Hill Casino. Neben den klassischen Tischspielen wie Black Jack, Roulette, Baccarat sowie diversen Tischpoker Varianten, findet man Bingo, Rubbellose und natürlich eine Vielzahl an Spielautomaten (Slots) im Angebot. Auch gibt es ein Livecasino in dem man auf echten Tischen, gegen echte Croupiers spielen kann.

Ausgestattet mit der Software von Playtech, einem Tochterunternehmen von William Hill und einem der führenden Unternehmen in der Branche, wäre man an und für sich schon sehr gut aufgestellt. Trotzdem entschied man sich weitere namhafte Softwareanbieter ins Boot zu holen.

Auf der William Hill Webseite gibt es daher weitere Rubriken (Vegas, Macau & Games), in denen findet man alle bekannten Spiele von NetEnt, Microgaming, Gamesys, WGS Technology, Ash Gaming, Cryptologic, Evolution Gaming, Bally Wulff, IGT, WMS, Blueprint Gaming, Genesis Gaming, Novomatic, Quickspin, Rabcat, Games Warehouse und Inspired. Auch wenn dadurch so ziemlich jedes Spiel der Welt im Portfolio ist, zum Navigieren wäre es deutlich einfacher, wenn man alle Spiele in der Rubrik „Casino“ zusammenfassen würde.

Dafür sind alle angebotenen Spiele im Instant Play Modus verfügbar. Das heißt, dass keine lästigen Downloads vor dem Spielen erforderlich sind. Außerdem sind alle Slots über Laptop beziehungsweise PC spielbar, genauso wie über mobile Devices wie Smartphones oder Tablets, die mit Betriebssystemen von iOS, Android und Windowsphone laufen.

Aufgrund der Ansammlung von verschiedenen Software Providern hat man bei den Spielen die Qual der Wahl.

Von Playtech sind die beliebtesten Spiele im William Hill Casino, „Premium European Roulette“, „Classic Black Jack“ und die Jackpot-Automaten „Funky Fruits“, „Jackpot Giant“ und „Gladiator“. Auch die Klassiker „Halloween Fortune“ und „The Avengers“ beziehungsweise die Neuheiten „Nostradamus und „Jekyl & Hyde“ haben es in die Unter-Rubrik „Most Popular“ geschafft.

In „Games“ findet man bekannte Titel wie „Aloha! Cluster Pays“, „Bloodsuckers“, „Game of Thrones“, „Gonzo's Quest“, Guns 'n Roses“, „Jack and the Beanstalk“, „Jimi Hendrix“, „Lucky Leprechaun“, „Mega Moolah“, „Spinata Grande“, „Starburst“, „Thunderstruck“ und „Thunderstruck II“ um nur die Beliebtesten zu nennen.

Webseite

Die Webseite wirkt etwas zusammengewürfelt und gehört dringend überarbeitet. Während die William Hill Startseite sowie die Unterseiten „Casino“ beziehungsweise „Bingo“ noch ziemlich altmodisch wirken, sind die Unterseiten „Vegas“, „Macau“, „Games“ und „Scratchcards (Rubbellose) auf dem neuesten Stand und sehr modern gestaltet.

Sehr gut finden wir, dass es für jedes einzelne Spiel (in der Rubrik Games) eine Spielerklärung, sowie Informationen zu Höchstgewinn und Payout Rate gibt.

Auch die breitgefächerte Sprachauswahl mit 17 verschieden Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Chinesisch, kann sich durchwegs sehen lassen.

Die Seite ist hauptsächlich in einem für William Hill typischen Dunkelblau gehalten, der Anmeldebereich befindet sich ganz oben und die Navigation variiert zwischen den einzelnen Rubriken.

Die Navigation im Allgemeinen gestaltet sich aufgrund der verschiedenen Rubriken aber etwas mühsam und könnte, wie bereits oben erwähnt, um vieles einfacher sein.

Support

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Support-Team zu kontaktieren. Neben einem Live Chat in allen angebotenen Sprachen, gibt es täglich von 7 Uhr bis 1 Uhr früh, eine kostenlose Telefonhotline für Kunden aus Deutschland (0800/5890805) und aus Österreich (0800/006058).

Außerhalb dieser Geschäftszeiten steht die Kontaktaufnahme per Mail an „support.de@willhill.com“ zur Verfügung.

Generell überzeugt der Kundendienst auf ganzer Linie und sowohl bei Geschwindigkeit, Höflichkeit und Kompetenz stellt man die Konkurrenz ganz klar in den Schatten.

Für diese guten Leistungen wurde der William Hill Support bei den letzten EGR Awards sogar für die Auszeichnung „Kundendienst des Jahres“ nominiert.

Ein-und Auszahlungsmethoden

Bei William Hill gibt es eine Vielzahl von Transaktionsmöglichkeiten. So werden zum Einzahlen etwa 14 verschiedene Optionen angeboten. Kreditkarte (Visa, Mastercard & Diners Club), Paypal, Skrill, Neteller, Paysafecard, EPS, Sofortüberweisung, Western Union und Banküberweisung sind dabei die Wichtigsten. Der minimale Einzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro, der Maximalbetrag beträgt zwischen 250 Euro (Paysafekarte) und 99 000 Euro (Kreditkarte). Spesen und Gebühren werden dabei von William Hill übernommen. Alle Einzahlungen sind mit einer 256Bit-SSL Verschlüsselung geschützt und sind dadurch maximal gesichert.

Um Auszahlungen durchzuführen hat man die gleichen Möglichkeiten zur Auswahl. Auch hier werden alle Spesen und Gebühren von William Hill übernommen.

Abhebungen dauern üblicherweise zwischen 1 Tag und 3 Tagen, bei manchen Auszahlungsmöglichkeiten kann es aber bis zu 5-10 Tage dauern (zum Beispiel Western Union).

Neukunden die sich bei William Hill Casino registrieren, erhalten einen 100% Neukundenbonus bis 200 Euro. Das heißt, für eine Einzahlung von 200 Euro bekommt man weitere 200 Euro als Bonus oben drauf.

Um den Bonus freizuspielen muss der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag 20 Mal umgesetzt werden. Man hat dafür 30 Tage Zeit.

Einsätze aus allen Spielen im William Hill Casino werden für die Qualifizierungskriterien berücksichtigt. Es gibt jedoch bestimmte Spiele, einschließlich Roulette und Black Jack, die weniger Gewicht als andere haben. Während Einsätze bei Spielautomaten (ausgenommen Wild Gambler, Wild Gambler II und Arctic Adventure) und Rubbellose zu 100% zählen, haben Einsätze von Casino Hold'em einen Koeffizienten von 25% und Einsätze von Black Jack einen Koeffizienten von nur 20%. Das heißt, dass man die Einsätze 4 beziehungsweise 5 Mal so oft tätigen muss wie bei den Slots.

Bei Roulette hängt der Koeffizient davon ab, ob mit niedriger, mittlerer oder hoher Tischabdeckung gespielt wird.

Auch einen „Reload-Bonus“ gibt es bei William Hill im Programm. Für die zweite Einzahlung kommt man in den Genuss eines 75% Bonus bis 100 Euro.

Es gelten die gleichen Umschlagsbedingungen wie beim Neukundenbonus bevor eine Auszahlung durchgeführt werden kann.

Fazit

Das William Hill Casino gehört nicht ohne Grund zu den erfolgreichsten Casinos in Europa. Durch den überaus starke Kundensupport, der hohen Anzahl von Software-Anbietern sowie Casino-Spielen aber auch durch die gute Reputation dieses alteingesessenen Unternehmens, kann man das William Hill Casino getrost mit dem Prädikat „sehr empfehlenswert“ versehen.